Film-Ente, die Webseite für Film-Fans

Bild vom Poster des Films Das Irrlicht
Foto von Maurice Ronet
Maurice Ronet (als Alain Leroy)

Das Irrlicht

Das Irrlicht (Drama, Foreign) läuft seit dem 15.10.1963 in den Kinos.

Alain Leroy, ein Pariser Bohémien, scheint über alles zu verfügen, was ein angenehmes Leben ausmacht. Doch Alain hat mit seinem Leben abgeschlossen und sieht im Freitod seinen letzten Ausweg. „Das Irrlicht“ ist ein bewegender Film, dessen Stimmung mit der Musik Erik Saties untermalt wird. Auf der Biennale 1963 wurde er mit dem Spezialpreis der Jury und dem Preis der Filmkritik ausgezeichnet.

Foto von Yvonne Clech
Yvonne Clech (als Mademoiselle Farnoux)
Foto von Hubert Deschamps
Hubert Deschamps (als D'Averseau)
Bild von Das Irrlicht [Blu-ray]
Das Irrlicht [Blu-ray] ab 6,58 € bei Amazon kaufen
Bild von Irrlicht und Feuer (DDR TV-Archiv)
Irrlicht und Feuer (DDR TV-Archiv) ab 9,39 € bei Amazon kaufen
Foto von Bernard Noël
Bernard Noël (als Dubourg)
Foto von Jeanne Moreau
Jeanne Moreau (als Eva)
Bild von Das Irrlicht
Das Irrlicht ab 6,84 € bei Amazon kaufen
Foto von Jacques Sereys
Jacques Sereys (als Cyrille Lavaud)
Foto von Alexandra Stewart
Alexandra Stewart (als Solange)
Foto von Henri Serre
Henri Serre (als Frederic)